Berufsorientierung an der IGS Rotenburg (Wümme)

Mitbestimmung bei der Berufswahl

Nach der Schule beginnt der Ernst des Lebens! Diesen Satz hat wohl jeder in seinem Leben schon einmal gehört. Was aber genau ist der Ernst des Lebens? Die einfache Antwort für uns: Was sich wie eine Drohung anhört, ist in Wirklichkeit die Möglichkeit für dich, aus einer Vielzahl von Berufen den für dich passenden Beruf zu finden.

Warum das auch für dich wichtig ist? Weil du in deinem Leben nach der Schule etwa die Hälfte der Zeit, in der du wach bist, im Berufsleben verbringen wirst. Du hast die Chance mitzubestimmen, wo und womit du diese Zeit verbringen möchtest.

Um dich beim Übergang von der Schule in das Berufsleben zu unterstützen, bietet die IGS Rotenburg (Wümme) zusammen mit den Berufsberater:innen für dich unterschiedliche Möglichkeiten der Berufsorientierung, damit du gut vorbereitet in das Berufsleben starten kannst.

 

 

  • Wir möchten dich dabei unterstützen deine Stärken herauszufinden, damit du weißt, was du am besten kannst.
  • Durch Betriebserkundungen, Schülerbetriebspraktika und die Kooperation mit den berufsbildenden Schulen erhältst du echte Einblicke in die Zeit nach der Schule.
  • In unseren Schülerfirmen hast du die Möglichkeit deine Fähigkeiten auszuprobieren und Verantwortung zu übernehmen.
  • Unsere individuelle Berufsberatung durch unsere Berufsberaterinnen ist immer für dich da und unterstützt dich in allen Phasen der Berufsorientierung.

 

 Terminbuchung bei der Berufsberatung 

Zur Terminbuchung bei der Berufsberatung klicke einfach bei der entsprechenden Berufsberaterin auf das Foto und schreibe eine E-Mail oder buche über iServ den Beratungsraum H15 in der Gerberstraße oder den Beratungsraum in der Ahe.

 

Wie ich heiße? Ich heiße Maik Bilstein.
Was ich in der IGS mit Berufsorientierung zu tun habe? Ich bin Beauftragter für Berufsorientierung an der IGS ROW.
Wo du mich findest? Du findest mich in den Unweiten der IGS, also auf dem Sportplatz, der Turnhalle oder in einem Klassenzimmer!
Wann du mit mir über BO sprechen kannst? Immer, wenn ich Zeit habe! Sprich mich an!
Wie du mich erreichen kannst? Telefon: 04261 – 81920
eMail: maik.bilstein@igs-row.de

Wenn du mich in der Schule siehst.
Bei welchen Themen ich dir weiterhelfen kann? Ich bin dein Ansprechpartner bei allen Fragen zur Berufsorientierung.
Ich sage dir, wen du ansprechen kannst und wo du Hilfe bekommst.
Wie ich heiße? Mein Name ist Sabrina Lade-Klein
Was ich in der IGS mit Berufsorientierung zu tun habe? Ich bin Berufsberaterin der Agentur für Arbeit 
Wo du mich findest? In den Beratungsbüros des jeweiligen Standortes der IGS oder in der Agentur für Arbeit Rotenburg
Wann du mit mir über BO sprechen kannst Jederzeit, in der Schule zu der Sprechzeit oder in meinem Agenturbüro in Rotenburg
Wie du mich erreichen kannst? Fon: 04261 – 914154 oder 0800 4 5555 00
Sabrina.lade-klein@arbeitsagentur.de oder sabrina.lade-klein@igs-row.de
Bei welchen Themen ich dir helfen kann? Welche Ausbildung/Beruf passt zu mir?
Wo kann ich den nächsten Schulabschluss machen?
Tipps zu Bewerbung und Auswahlverfahren 
Wo kann ich mich bewerben?
Wie ich heiße? Mein Name ist Andrea Liebers
Was ich in der IGS mit Berufsorientierung zu tun habe? Ich bin Praxiscoach im Praxisverbund Landkreis Rotenburg (Wümme). Ich helfe dir bei allen Fragen rund um das Praktikum. Dies kann ein Pflichtpraktikum sein, aber auch ein freiwilliges Praktikum in den Ferien.
Wo du mich findest? Du findest mich im Beratungsraum H15 in der Gerberstraße.
Wann du mit mir über BO sprechen kannst Ich bin jeden Mittwoch und Donnerstag von 9.15 – 13.30 Uhr an der IGS. Wir können aber auch andere Termine vereinbaren.
Wie du mich erreichen kannst? Fon: 0151/4198 4517
andrea.liebers@igs-row.de
Bei welchen Themen ich dir helfen kann? Ich unterstütze dich in allen Fragen zum Praktikum:
- bei der Wahl deines Praktikums
- beim Finden des Betriebs
- beim Bewerbungsprozess
- bei der Durchführung deines Praktikums
- bei der Auswertung deines Praktikums

Bei allen Fragen rund ums Praktikum kannst du gerne zu mir kommen.
Wie ich heiße? Mein Name ist Uwe Goldschmidt
Was ich in der IGS mit Berufsorientierung zu tun habe? Ich unterstütze dich bei der Suche nach Praktikumsplätzen; persönliche Beratung
Wo du mich findest? In der Ahe in der ehemaligen Bücherei.
Wann du mit mir über BO sprechen kannst? Gerne mit Termin, aber auch spontan möglich von Montag bis Donnerstag vormittags.
Wie du mich erreichen kannst? Telefon: 04261-4005
eMail: uwe.goldschmidt@igs-row.de
Bei welchen Themen ich dir weiterhelfen kann? Ich höre zu. Ich gebe Tipps. Zusammen können wir herausfinden, was dich wirklich interessiert und was du gut kannst.
Wie ich heiße? Mein Name ist Susan Sillinger.
Was ich in der IGS mit Berufsorientierung zu tun habe? Als Jugendberufscoach bin ich Ansprechpartnerin für Dich und stehe Dir bei Deinen persönlichen und beruflichen Entscheidungen zur Seite.
Wo du mich findest? In der Schule findest Du mich im Beratungsraum H15 in der Gerberstraße sowie im Jugendberufszentrum in Rotenburg, Am Kirchhof 5, gegenüber der Stadtkirche und der Bücherei (VHS).
Wann du mit mir über BO sprechen kannst? In der IGS bin ich immer montags von 8:30 h bis 12.00 h zu sprechen. Den Rest der Woche bin ich von montags bis freitags im Jugendberufszentrum anzutreffen.
Wie du mich erreichen kannst? Telefon: 04261-9833717
Mobil: 0151 440 12785
eMail: susan.sillinger@igs-row.de oder susan.sillinger@lk-row.de
Bei welchen Themen ich dir weiterhelfen kann? Du hast noch keinen Plan, wie es nach der Schule weitergeht?
Du bist noch auf der Suche nach einem Beruf, der zu Dir passt?
Du möchtest wissen, wo Deine Stärken liegen und was Dich auszeichnet?
Oder brauchst einfach nur Tipps, um richtig durchstarten zu können?

Ich nehme mir die Zeit, die Du brauchst, um den Sprung in das Berufsleben zu schaffen.